Arbeitsunterlagen und Formulare

Filtern Sie hier mit einem Klick auf Ihr Interessensgebiet (Kategorie) die Downloads für Installateure und Planer.
PDF * = diese PDF-Dateien sind beschreibbar.


Downloads Anlagezertifikat (Antrag, Bestätigung und Merkblatt)


Dokument / Beschrieb
Format
Webseite
Dokument
Antrag für Einzelfreigabe und Sonderlösung im WPSM
PDF *
 
Bestätigung und Einverständniserklärung
Word
 
Antrag Anlagezertifikat
PDF*
 


Downloads weitere


Ablauf Planung Installation WPSM beim Neubau
Planung
PDF
 
Ablauf Planung Installation WPSM bei Heizungsersatz
Planung
PDF
 
Grundlagendaten für Heizungsersatz mit WP
Grundlagen
PDF
 
Ermittlung der Wärmeerzeugerleistung im Neubau
Anleitung
PDF
 
Anleitung zum Tool "Berechnung des Heizleistungsbedarfs mit WP: Berechnung des Heizleistungsbedarfs"
Anleitung
PDF
 
Dimensionierung Warmwasser: Spezifischer Nutzwarmwasserbedarf in Normliter/Tag
Anleitung
PDF
 
Inbetriebnahmeprotokoll Umwälzpumpen
Protokoll
Excel
 
Protokoll hydraulischer Abgleich
Protokoll
Excel
 
Anlageordner (Register Inhalt)
Anlageordner
PDF *
 
Merkblatt suissetec/FWS/GKS: Anbindung von Erdwärmesonden
Merkblatt
PDF
 
Merkblatt GKS: Füllen von Erdwärmesonden-Anlagen
Merkblatt
PDF
 
Grundlagendaten für Heizungsersatz mit WP und Förderung durch myclimate (gelbe Felder = Pflichtfelder)
Grundlagen
Excel
 
Reglement WPSM für Installateure
Reglement
PDF
 
Funktionsschemata
Planung
PDF
 
Richtlinien für Einzelfreigaben und Sonderlösungen im WPSM
Reglement
PDF
 
Pflichtenheft WPSM
Pflichtenheft
PDF
 
Dimensionierungsvorgaben Speicher mit und ohne Eigenstromnutzung
Reglement
PDF
 
Flussdiagramm: Vom Förderantrag bis zum WPSM-Zertifikat
Flussdiagramm
PDF
 
Merkblatt: Einstellparameter für die Warmwasserbereitung
Merkblatt
PDF
 
Inbetriebnahmeprotokoll Hersteller
Protokoll
PDF *
 
Tool: Heizungsersatz mit WP: Berechnung des Heizleistungsbedarfs
Tool
Excel
 
Protokoll Nachkontrolle Lieferant 3. Betriebsjahr
Protokoll
PDF*
 


Informationen


Grundsätzlich müssen Zertifkatsanträge über die speziell entwickelte Webanwendung https://wpsm.fws.ch eingereicht werden
Nach Eingang des Antrags erhält der Bauherr eine Rechnung über Fr. 350.- + MWST

Ausstellung des Anlagezertifikates:
Korrekt ausgefüllte und vollständig eingereichte Anträge werden möglichst zeitnah (in der Regel 5 - 7 Wochen) geprüft und das Zertifikat ausgestellt, sofern die Anlage die Vorgaben des WPSM einhält und die Rechnung für die Prüfung bezahlt ist. Bei fehlerbehafteten Anträgen Anlagen verlängert sich die Frist.

Adressen für die ausnahmsweise Einreichung der Anträge per Post oder e-mail:
Postadresse: GebäudeTechnikAtelier AG, Affolternstrasse 7, 8908 Hedingen
E
-mail-Adresse: info@g-t-a.ch
Telefon: 044 761 44 53

Einzureichende Dokumente:
- Deckblatt
- Leistungsgarantie des Installateurs
- IBN-Protokoll Installateur
- IBN-Protokoll WP-Lieferant
- Hydraulisches Schema
- Bewilligung Einzelfreigabe, sofern notwendig

Die Fachleute von GebäudeTechnikAtelier prüfen die Unterlagen und erstellen den Zertifikatsantrag für die Installationsfirma.

Kosten:
- Prüfen und Erfassen von Anträgen, welche per e-mail eingehen: Fr. 200.- + MWST/Antrag
- Prüfen und Erfassen von Anträgen, welche per Post eingehen: Fr. 300.- + MWST/Antrag


Der Praxiskurs WPSM hilft weiter
Über 70% der fehlerhaft eingereichten Anträge kamen bisher aus Unternehmungen, in denen niemand den Praxiskurs WPSM besucht hat. Es lohnt sich also inhaltlich und finanziell, dass die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, welche die Anlagezertifikate bearbeiten, den Kurs besuchen. Details zu den Kursterminen und online-Anmelde-Möglichkeit auf www.fws.ch --> Aus- und Weiterbildung.